Social Business: Villa Viva Kapstadt


Social Business: Villa Viva Kapstadt

Viva con Agua hat ein neues Familienmitglied: Villa Viva Kapstadt.
VcA hatte die Gelegenheit, ein altes und sehr berühmtes Backpacker Hostel im Zentrum von Kapstadt, Südafrika, zu erwerben. Dies wird nun als Social Business betrieben und soll als Plattform für Lebensfreude mit sozialem Mehrwert dienen. Wie jedes andere Unternehmen, das Viva con Agua betreibt, wird auch die Villa Viva Kapstadt ihre Vision von WASSER für ALLE – ALLE für WASSER unterstützen.

Funktion EGS
Investition in eine neue Geschäftsidee eines verlässlichen Partner.

Ziel
Bekämpfung von Armut und Ungleichheiten, Zugang zu Wasser und somit Verbesserung der Gesundheit, dies will Viva con Agua mit einer neuen Gelegenheit erwirken. Sie schaffen eine Plattform für Lebensfreude mit sozialem Mehrwert. Villa Viva soll diese Plattform werden.
Mithilfe befreundeter Investor*innen konnte Viva con Agua Südafrika ein alteingesessenes Backpacker-Hostel mitten in Kapstadt für sich gewinnen. Nun wird aus dem Hostel ein Social Business für sauberes Trinkwasser.

Laufzeit
offen (seit 2021)

Betrag
EUR 200,000 (Investment)