Plastikfreie Meere bis 2050 


Die grösste Säuberungsaktion aller Zeiten

Der Pazifische Müllstrudel stellt die weltweit größte bekannte Ansammlung von Plastikabfällen in den Meeren dar. Das Projekt „The Ocean Cleanup“ will den Müll mit einem passiven System, ähnlich einem Staubsauger, konzentrieren und einsammeln. Das riesige Gerät wird von einer in 600 Metern Tiefe im Wasser treibenden Ankerkonstruktion an Ort und Stelle gehalten. Der so in den kilometerlangen Fangarmen gesammelte Plastikmüll wird mit Booten eingesammelt und dann rezykliert.

Funktion EGS
Anschubfinanzierung

Ziel EGS
Unterstützung eines innovativen Projektes zur Bewältigung einer grossen gesellschaftlichen Herausforderung.

Laufzeit
2014 

Förderbeitrag
CHF 61’500