Ein Zuhause für unbegleitete Kinder auf der Flucht in Serbien


Ein Zuhause für unbegleitete Kinder auf der Flucht in Serbien

Das House of Rescue in Serbien bietet einen sicheren Hafen für bis zu 15 unbegleitete Kinder auf der Flucht. Die Borderfree Association bietet diesen Kindern und Jugendlichen nicht nur einen warmen Platz zum Schlafen und Leben. Sie erhalten auch Schulbildung, Nahrung, medizinische Versorgung und nicht zuletzt ein vertrautes, familiäres Zuhause. Die Kinder erhalten beispielsweise mehrmals wöchentlich Serbisch-Unterricht durch einen lokalen Lehrer direkt im Haus. Die Betreuer*innen vor Ort kümmern sich mit viel Liebe und Engagement um die Kinder. Bis heute fanden seit dem Projektstart im Januar 2019 bereits mehr als 45 Kinder Schutz im House of Rescue.

Funktion EGS
Unterstützung von Projekten mit dringendem Finanzierungsbedarf

Ziel
Bereitstellung eines transitorischen, umfassenden Zufluchtsortes mit allen notwendigen Dienstleistungen und Unterstützungsprogramme für bis zu 15 unbegleitete, besonders gefährdete Flüchtlings- und Migrantenkinder unter 18 Jahren. Denn diese oftmals traumatisierten Kinder benötigen eine besondere Betreuung und Unterstützung, die in den grossen vorhandenen Sammelzentren nicht bereitgestellt werden kann. Bis zu einer allfälligen Rückreise oder Weiterreise gewährleisten wir umfassenden Schutz vor Risiken und bieten ihnen einen verbesserten Zugang zu Bildung und altersgerechten Freizeitaktivitäten.

Laufzeit
2019 bis 2021 (3 Jahre)

Betrag
CHF 89’000